Der Dokumentarfilm „MMS verstehen“
16514
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16514,page-child,parent-pageid-17124,bridge-core-2.1.2,qode-quick-links-1.0,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-24.4,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,qode-wpml-enabled,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-17729
 

Der Dokumentarfilm „MMS verstehen“

Buchempfehlung

Der Dokumentarfilm „MMS verstehen“

Beschreibung

MMS verstehen
Jim Humble, Ärzte, Wissenschaftler, Erfahrungsberichte

Die überarbeitete 6.Auflage des MMS Dokumentarfilms

Jim Humbles Entdeckung im Dschungel von Guyana

Jim Humble war eigentlich auf der Suche nach Gold im Dschungel von Guyana, aber was er dort entdeckte, als seine Mitarbeiter an Malaria erkranken, entpuppte sich als weit wertvoller als Gold: Eine Substanz, die er zur Wasserdesinfektion bei sich trug, schien die Fähigkeit zu haben im menschlichen Körper mit den gefürchtetsten Krankheitserregern dieser Welt fertig zu werden. Er entwickelte die Substanz weiter und nannte sie MMS.

Es gibt kaum einen Dokumentarfilm der so tiefgründig und spannend über MMS berichtet wie: „MMS verstehen“ Erstmalig werden dazu Ärzte, Wissenschaftler und Anwender vor laufender Kamera interviewt und elementares Wissen um die Funktionsweise dieses Mittels aufgedeckt.

Wer eher visuell veranlagt ist bekommt hier eine gut aufbereitete Doku zu sehen mit Interviews vieler Experten auf dem Gebiet des MMS.

Viel wird über dieses alternative Mittel berichtet, aber was ist dran an den „Wunderheilungen“ die mit der inneren Desinfektion durch MMS in Zusammenhang gebracht werden?

Die DVD geht weiter über die Informationen des Buches hinaus und liefert viele interessante Hintergrundinformationen zu dieser einzigartigen Substanz und den Menschen, die eng mit dem Entdecker zusammen arbeiten.“

Format: DVD9,
Spieldauer: 105 Min.
Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch

 

Die DVD ist erhältlich bei www.daniel-peter-verlag.de

Der Dokumentarfilm MMS verstehen